16 Dez

Warum mich der ganze Star Wars-Hype völlig kalt lässt

Star Wars-Logo (Credits: Wikipedia)

Manchmal gerät man ja schon ein wenig ins Grübeln, was an einem nicht stimmen könnte, wenn man zu bestimmten Hype-Themen einfach keinen Zugang findet. So geht es mir derzeit in Sachen Star Wars, denn ich gestehe: Es interessiert mich nicht die Bohne! Doch gleichzeitig frage ich mich: Ist das richtig? Wie finden das meine Mitmenschen? Und zähle ich damit überhaupt noch zum anerkannten Teil der Gesellschaft?

Fragen über Fragen, die sich manchmal von einem Moment auf den anderen scheinbar in Luft auflösen. Denn gerade entdeckte ich folgenden Facebook-Post des werten Kollegen Cloer (den ich lustigerweise erst gestern  bei IBM getroffen habe):

Weiterlesen