13 Nov

Wer ist eigentlich dieser Michael Hülskötter?

Bloggen unter der Sonne von Kreta, das ist doch ein schöner Gedanke.

Bloggen unter der Sonne von Kreta, das ist doch ein schöner Gedanke.

Ich lebe in dieser oft überschätzten, leider völlig überteuerten und doch so sehr verehrten Hauptstadt Bayerns, die sich München nennt. Hier bin ich bereits seit über zwei Dritteln meines Lebens Zuhause, und das mit allem, was dazu gehört.

Ob das mein Studium der Informatik von 1990 bis 1995 ist, meine dreieinhalb Jahre bei Intel im Technischen Marketing, mein anschließender Sprung in die schreibende Zunft oder meine mittlerweile 12 Jahre der Selbstständigkeit (seit 2002) – immer hatte und habe ich das Gefühl, genau das Richtige zu machen. Und darauf kommt es schließlich an.

Mittlerweile lebe ich sehr gut vom Bloggen, das ich auch schon wieder seit 2006 praktiziere, und zwar mit zunehmend größerem Erfolg und immer noch mit derselben Passion wie vor acht Jahren, als ich dank eines lieben Freundes damit begonnen habe.

Seitdem blogge ich für zahlreiche namhafte Unternehmen. Genauer gesagt für Intel, Microsoft, Nokia, IBM und andere Firmen. Und das entweder auf einem dedizierten Blog oder meinem IT-techBlog, den ich immer wieder gerne für bestimmte Projekte zu Verfügung stelle.

Dazu kommt verstärkt der Einsatz von Videointerviews hinzu, die in Zeiten von Youtube & Co. immer wichtiger werden. So bin ich regelmäßig auf kleineren und größeren Events unterwegs, wo ich ausgewählten Interviewpartnern mit Kamera und Mikro auf die Pelle rücke und auf ein paar schlaue Fragen mindestens genauso intelligente Antworten bekomme.

Garniert wird das Ganze mit einer guten Portion Social Media, und fertig ist ein Content-Marketing-Mix, der sehr gut funktioniert.